Eine Frage haben? Rufen Sie uns an: + 86-13916119950

Einführung von IVEN-Produkten - Blutentnahmeröhrchen

Ampulle - Von standardisierten zu kundenspezifischen Qualitätsoptionen

03

Das Vakuum-Blutentnahmeröhrchen ist eine Art Einweg-Unterdruck-Vakuumglasröhrchen, das eine quantitative Blutentnahme realisieren kann und in Verbindung mit einer venösen Blutentnahmeladel verwendet werden muss. Es gibt 9 Arten von Vakuum-Blutentnahmeröhrchen, die sich durch die Farbe der Kappe unterscheiden. Die Vakuum-Blutentnahmeröhrchen-Etikettiermaschine ist eine Reihe von Geräten, die im Blutentnahmefenster des Krankenhauses mit automatischer Auswahl von Blutentnahmeröhrchen, automatischem Drucken und Einfügen von Barcode-Etiketten mit den Patienteninformationen verwendet werden.

Heutzutage ist die Situation der Blutentnahme in Ambulanzen kompliziert. Patienten sammeln konzentriert Blut, und die Wartezeit ist zu lang, was zu unnötigen Streitigkeiten führen kann. Es ist unvermeidlich, dass Krankenschwestern Fehler bei der Auswahl von Blutentnahmeröhrchen machen können und das Aufkleben von Barcodes nicht standardisiert ist. Das System ist ein intelligentes, informationsorientiertes und standardisiertes integriertes Gerät.

In Shanghai, IVEN Pharmatech Engineering Co., Ltd., forschen wir kontinuierlich intensiv. Das System vereinfacht den Arbeitsprozess, verkürzt die Zeit der Blutentnahme für Patienten, erhöht die Anzahl der Blutentnahmepatienten pro Zeiteinheit, verbessert das überfüllte Warten und die mehreren Warteschlangen von Blutentnahmepatienten. Darüber hinaus verbessert es die Patientenzufriedenheit und perfektioniert das informationsbasierte digitale Blutentnahmemanagement des Krankenhauses. Entsprechend den Blutentnahmeartikeln werden Röhrchen intelligent ausgewählt, Etiketten automatisch gedruckt und eingefügt, unter der Voraussetzung, dass die Originaletiketten automatisch erkannt werden. Und das Autoinspektionsgerät lehnt ein beschriftetes Rohr ab, wenn kein Etikett vorhanden ist. Es vermeidet die manuelle Bedienung von Etiketten, die das Probenfenster abdecken, falsche Auswahl, fehlende Auswahl von Blutentnahmeröhrchen und falsche Etiketten. Es kann die Effizienz der Blutentnahme effektiv verbessern, die Patientenzufriedenheit verbessern, das Auftreten von Streitigkeiten zwischen Arzt und Patient verringern und den gesunden Betrieb während des gesamten Diagnose- und Behandlungsprozesses fördern.


Beitragszeit: 24.09.2020